Was ist die Philosophie von Parkour?

Sicherheit und Kontrolle:

Ein wichtiger Satz ist: "Parkour ist nur so gefährlich, wie man es sich selbst macht." Der Traceur muss sich sicher sein, dass er das Hindernis überwinden kann, andernfalls sollte er sich vorerst ein leichteres suchen. Der Schwierigkeitsgrad wird in sehr kleinen Schritten gesteigert und der Körper langsam auf höhere Anforderungen vorbereitet.

Hilfsbereitschaft:
Ein wichtiger Grundsatz nach dem Georges Hebert seine Methode Naturelle formte. war das Ziel: "Être fort pour être utile" (,Stark sein, um nützlich zu sein"). Es ging ihm darum, die Athletischen Fähigkeiten mit Hilfsbereitschaft, Selbstlosigkeit und Tapferkeit zu vereinbaren. Beim Training steht der Team Gedanke im Vordergrund. Wir sichern und unterstützen uns immer gegenseitig!


Effiziente Bewegungen:

Close (esc)

Parkour Jam

You love Parkour & Freerunning ? Then come to our Jam + Speedcontest!

Search

Shopping Cart

Your cart is currently empty.
Shop now